Bonvivante

Bonvivante Stimmungsbild mit Logo

Zwei Dinge bedeuten mir Leben: die Freiheit und das Objekt meiner Liebe.
Voltair

Schriftgröße: A A A

Ioan

Sitzen - nein danke!

Zwundine, die zwieschwänzige Leuchte unserer Bibliothek, wusste auch letzte Nacht Nennenswertes zu berichten:

Höre, ich stöbere da wieder einmal im Egon Friedell und bleibe an seinen Anmerkungen zu praktischer Lebenskunst, wie er es nennt, hängen. Es geht da um's Sitzen, das mir ja nicht wirklich gegeben ist - und wovon er auch nichts hält.

Das Sitzen ist ein ungesunder und unnatürlicher Unfug!

Hermann Hesse zur Heiligkeit des Geldes

Zwundine hatte mich schon einige Nächte nicht besucht und meine Erwartungshaltung sich demgemäß darauf eingestellt. Letzte Nacht aber war wieder einmal alles anders: Recht temperamentvoll kann sie hereingestürzt und knallte sich auf den gewohnten Platz an meinem Bettrand.

... sondern die sicherste, ja einzig mögliche Rettung ...

Schnippisch

"Da hätte sich Konrads Daumenschneider Einiges an seinem Klipp-Klapp erspart". Übergangslos referierte Zwundine aus dem Struwwelpeter, kaum war sie ins Zimmer gehuscht. "Nicht dumm, was Ihr da in der Bibliothek herumliegen lasst! Ich meine diese Schere, die nach jedem Klipp von selbst wieder aufgeht.

Konrad, sprach die Frau Mama ...
Inhalt abgleichen