Bonvivante

Bonvivante Stimmungsbild mit Logo

Zwei Dinge bedeuten mir Leben: die Freiheit und das Objekt meiner Liebe.
Voltair

Schriftgröße: A A A

Eva

Ich bin ok, bist Du ok?

Heute brennt mir ein Thema unter den Fingern, ich muss darüber schreiben. Interessanterweise treffe ich in  letzter Zeit auf ein Phänomen, von dem ich geglaubt habe, dass es in meiner Umgebung, in meinem Familien- und Freundeskreis schon ausgestorben ist. Da habe ich mich aber gründlich getäuscht. "Die meisten meiner  Studienkollegen an meiner Uni sind blöd, uneinsichtig, oberflächlich, tussihaft, und faul. Und mit solchen Typen muss ich Gruppenarbeiten machen! Ich will eine tolle Leistung hinlegen, die aber interessiert nur der easy way." So tönt es kürzlich aus dem Telefon einer Freundin. Ihre Sicht der Dinge ist oft nur schwarz/weiß, Grautöne sind selten.

Image of Ich bin o.k. - Du bist o.k.: Wie wir uns selbst besser verstehen und unsere Einstellung zu anderen verändern können - Eine Einführung in die Transaktionsanalyse
Thomas A. Harris
Ich bin o.k. - Du bist o.k.: Wie wir uns selbst besser verstehen und unsere Einstellung zu anderen verändern können - Eine Einführung in die Transaktionsanalyse

Salzburger Nockerl

Ja, heute berichte ich über ein Rezept mit feinen Zutaten und liebevoller Zubereitung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ist mehr als nur köstlich und wohlschmeckend. Nein, es handelt sich nicht um die klassische Süßspeise der Festspielstadt Salzburg. Es geht um Freundschaft, die mehr ausmacht als durch den Magen zu gehen, obwohl wir kulinarischen Versuchungen nicht abgeneigt sind.

Image of Salzburger Spezialitäten: Die beliebtesten Rezepte der Original-Salzburger Küche (KOMPASS-Kochbücher)
Maria Höllrigl
Salzburger Spezialitäten: Die beliebtesten Rezepte der Original-Salzburger Küche (KOMPASS-Kochbücher)

Auf Entdeckungsreise

Seit zwei Wochen haben Ioan und ich eine neue Büroadresse. Über 30 Jahre lang residierte Ioans Agentur in einem Seitenflügel eines weitläufigen barocken Schlosses mit großer historischer Vergangenheit. Jetzt soll daraus ein Hotel der Luxusklasse werden und gegen eine entsprechende Ablöse zogen wir aus. Und so wurden wir zu Entdeckern.

Inhalt abgleichen