Bonvivante

Bonvivante Stimmungsbild mit Logo

Zwei Dinge bedeuten mir Leben: die Freiheit und das Objekt meiner Liebe.
Voltair

Schriftgröße: A A A

Eva

Von der Zähigkeit des Zunehmens und Abnehmens

Ich dachte mir, dass es schneller gehen wird. Und zwar in zweierlei Hinsicht. Seit vier Wochen bin ich wirklich konsequent und diszipliniert und ernähre mich gesund nach meinem Metabolic-Balance Plan. Nach den vier flott verlorengegangenen Kilos der ersten beiden Wochen folgten nun wirklich zähe 14 Tage. Nur ein Kilo Hüftgold hat mich verlassen! Ich merke, dass mein altes Laster - die Ungeduld - wieder zunimmt. Meine schlechte Eigenschaft wird noch von einem weiteren Projekt gefüttert - unserer Baustelle.

Leben auf dem Land

Seit einem Jahr arbeite ich nun "ortsungebunden", was heißt, dass ich nicht mehr jeden Tag in die nahe Hauptstadt fahren muss, um meinen Pflichten nachzukommen. Ich habe zu Hause unterm Dach meinen Schreibtisch aufgeschlagen und bin via Computer mit allem vernetzt, was für meine Arbeit nötig ist. Ich habe nun die Freiheit den Beginn, das Ende und den Ablauf meines Arbeitstages selbst zu bestimmen. Das bedeutet nicht, dass das auch schon früher möglich war, allerdings "schmeckt" diese neue Freiheit ganz anders. Dadurch hat sich mein ganzes Leben verändert.

Umbrüche

Schon seit 10 Tagen will ich meine Erlebnisse niederschreiben - ich konnte es einfach nicht. Diese Tage waren geprägt vom Abriss des alten (hässlichen) Nachbarhauses, das wir mitsamt dem Nachbargrundstück vor zwei Jahren erworben haben. Ein für unseren Ort großes, einstöckiges Haus wurde in der Hitze des Sommers in Begleitung riesiger Staubwolken platt gemacht. Üblicherweise spritzt man mit Feuerwehrschläuchen den Staub nieder, damit es nicht so staubt. Da wir aber den alten Keller erhalten wollen, konnten wir eine Flutung durch die Wassermassen nicht riskieren. Es war schrecklich!

Inhalt abgleichen